PIERCING-ARTEN
PIERCING KAUFEN
PIERCING DEHNEN
PIERCING-PFLEGE
RICHTIG MESSEN
MATERIALKUNDE
BODY MODIFICATION
PIERCING-GESETZE
STUDIO SUCHE
Piercingstudios Deutschland
Piercing Arten
Login Community
Benutzer:
Passwort:

COMMUNITY
PIERCING-STUDIOS
JOBS / AUSBILDUNG
CONVENTIONS

Implanting

Beim Implanting wird die Haut an einer beliebigen Körperstelle mit einem Skalpell geöffnet und eine Hauttasche wird vorbereitet.

In diese können dann diverse kleine Gegenstände oder Figuren aus PTFE oder Silikon eingesetzt werden (z Bsp. Kugeln, Ringe, Stäbe, Sterne usw.). Anschließend wird die Öffnung wieder zugenäht und die Umrisse des eingesetzten Objektes zeichnet sich unter der Haut ab.

Beim Einsetzen muss wie bei einer Operation sehr steril vorgegangen werden, dann ist das Infektionsrisiko in der Heilungsphase relativ gering, da die Wunde ja wieder geschlossen wird.

Die Verheilung der Wunde dauert nur etwa 2 Wochen und es bleibt lediglich eine sehr feine, kaum auffällige Narbe zurück, sofern korrekt gearbeitet wurde. Bis sich das Implantat aber vollständig abzeichnet kann es schon 2 bis 3 Monate dauern.




QR Code

Bewertung abgeben...
Bewertung: 3.5 von 5. 4 Stimme(n).
Klicken Sie auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben.
29.09.2016 | Aktuelle Seite: BODY MODIFICATION / Implants /